Urbanisierung & Wirtschaft pauken!

Morgen steht die erste Klausur an. UWi! Werd ich also mal ein bisschen reinhauen. Segregation, Globalisierung, Stadtplanungs- und -entwicklungsphasen. (De-)Industrialisierung und damit verbundener Strukturwandel, am dafür besten Beispiel Ruhrpott. Lange Wellen, Produktlebenszyklus und Gentrification! Köln von der Römerstadt bis zur postmodernen Stadtentwicklung mit PPP und Flagship Developments.

Naja, vielleicht sollte ich die ganzen Begriffe auch mal mit etwas Leben füllen. Soll ich tun, werd ich tun. Aber erst nach der Klausur. Also, los geht’s……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: